Aktion Litfasssäule

Die erste Litfaßsäule steht seit 8. Mai im Foyer des Geutebrück-Baus.Diese Litfaßsäule ist seit dem 9. Mai im Foyer des Lipsius-Baus zu sehen.Seit 10.05. ist diese Litfaßsäule im Foyer des Nieper-BausAuch im Wiener-Bau gibt es eine Säule zu sehenIm Treppenhaus des Gutenberg-Baus steht diese SäuleIm Laborgebäude Naturwissenschaften, gegenüber vom Medienzentrum, befindet sich diese LitfaßsäuleDer Föppl-Bau ist auch dabeiAuch in der Sporthalle steht eine Litfßsäule Diese schöne Säule kann man im medienzentrum bestaunenBeim Rektorat im Gutenberg-Bau steht eine weitere SäuleIm 4.Stock des Verwaltungsgebäudes in der Eichendorffstraße steht diese SäuleDiese Säule steht in der garage des Automatikmusuems Am Seiteneingang des Geutebrück-Baus steht eine weitere SäuleDie Mensa bekam auch eine SäuleSeit dem 2.6. kann man auch eine Säule im Rathaus von Leipzig bestaunenDiese Säule steht beim International OfficeVor dem Sprachenzentrum steht diese SäuleEine weitere Säule im Neubau des geutebrück-BausAuch das IT-Servicezentrum ist mit einer Säule ausgestattetDie letzte Säule befindet sich im Lipsius-Bau

Eine unserer öffentlichkeitswirksamen Aktionen im Rahmen des Hochschuljubiläums ist die Aufstellung von 25 Litfaßsäulen mit je 5 Plakaten in unseren Gebäuden. 125 Mal Hochschule zum Anschauen!

Vom 8. Mai 2017 an wird täglich eine Säule enthüllt und auf dem Campus aufgestellt. Die fünfeckigen Säulen stellen  Forschungsprojekte, Ringvorlesungs-Themen, Alumni und Partner der Hochschule aus den vergangenen 25 Jahren vor. Hinzu kommt jeweils ein Foto aus einem Bildband, der zum Jubiläum erscheinen wird und ungewöhnliche Einblicke in die HTWK gestattet.

Lassen Sie sich überraschen, wo überall Sie unsere Säulen entdecken können! Schicken Sie uns gern auch ein – IHR – Foto an jubilaeum25@htwk.de. Wir werden regelmäßig hier und auch bei Facebook über die Aktion berichten.

Übrigens: Sie als Partner der HTWK Leipzig haben die Möglichkeit, hier eine Grußbotschaft im DIN A1 Format zu platzieren. Nutzen Sie die gesteigerte Öffentlichkeit zum Jubiläum! Positionieren Sie sich in der Region als innovationsfreudiges Unternehmen und werben Sie in einem forschungsstarken Umfeld.